Willkommen in der Veteranenhalle

  

1

 

Unsere Hauber warten auf den Frühling!

 

Die Veteranenhalle von Timo Pistorius in Selters/Westerwald unterhält eine ansehnliche Sammlung von historischen Nutzfahrzeugen und entsprechenden Ersatzteilen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie auf der Suche nach einem historischen Nutzfahrzeug oder einem dazugehörigen Ersatzteil sind, wir helfen Ihnen gerne weiter! Auch sind wir stets bereit, interessante Lastkraftwagen und Teile anzukaufen.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten, die nicht nur für Oldtimer-Sammler von Interesse sind, sondern auch Laien im Fach einige aufschlussreiche Informationen geben.

Wenn Sie uns besuchen kommen möchten, bitten wir um eine kurze Voranmeldung, um Ihnen eine ungestörte Besichtigung und Beratung zu ermöglichen.

 

 
Henschel HS100A

FD177143Im Jahre 1951 begann der Siegeszug der kleinen Henschel-Hauber. Der überall bewährte Motor 512DG wurde nun endlich in einem eigenen Chassis montiert, nachdem er seine Bewährungsprobe in tausenden GMC-Fahrzeugen der US-Army bestanden hatte. Sofort entwickelte sich der Henschel HS 100 zu dem Verkaufsschlager im Programm des Kasselers Lokomotiven- und LKW-Herstellers.

Weiterlesen...
 
Mercedes LAK 329

startseiteIm Jahre 1957 wird ein nutzlastoptimierter 145er vorgestellt, welcher L 329 heißt. Er besitzt, wie sein legendärer Vorgänger L 6600 / L 315, den bekannten und bewährten Motor OM 315, der mit 8.276 ccm 145 PS Dauerleistung erbringt. Auch Achsen, Getriebe und Lenkung entstammen dem L 315. Dieser Typ unterscheidet sich optisch vom L 315 lediglich durch eine in der Höhe gekürzte Schnauze. Das ZF-6-Gang-Allklauen-Getriebe ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit von 80 km/h. 1957 kostete der Allradkipper 36.500 DM.

Weiterlesen...