Willkommen in der Veteranenhalle

 FD178140

Toll patinierter Mercedes 312 mit Teha-Dreiseitenkipper

 

Die Veteranenhalle von Timo Pistorius in Selters/Westerwald unterhält eine ansehnliche Sammlung von historischen Nutzfahrzeugen und entsprechenden Ersatzteilen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie auf der Suche nach einem historischen Nutzfahrzeug oder einem dazugehörigen Ersatzteil sind, wir helfen Ihnen gerne weiter! Auch sind wir stets bereit, interessante Lastkraftwagen und Teile anzukaufen.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten, die nicht nur für Oldtimer-Sammler von Interesse sind, sondern auch Laien im Fach einige aufschlussreiche Informationen geben.

Wenn Sie uns besuchen kommen möchten, bitten wir um eine kurze Voranmeldung, um Ihnen eine ungestörte Besichtigung und Beratung zu ermöglichen.

 

 
RETRO CLASSICS


RetroClassicsBavaria2018RETRO CLASSICS BAVARIA 2018

Auch in diesem Jahr finden Sie uns wieder auf der Messe RETRO CLASSICS BAVARIA, die vom 7. - 9. Dezember 2018 auf dem Messegelände Nürnberg stattfindet. Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand in Halle 4 zu begrüßen und Ihnen dort zwei wunderschöne Oldtimer-LKW zu präsentieren. Es handelt sich um einen Mercedes LAK 1113 aus dem Baujahr 1971 in perfektem, top gepflegten Originalzustand mit Trilex-Reifen sowie einen top restaurierten MAN MK mit Raymakers Fernverkehrsfahrerhaus. Auf diese Fahrzeuge dürfen Sie gespannt sein!

RetroClassicsBavaria2018 2

 

 

 

 
Opel Blitz

topWir freuen uns, Ihnen diesen wunderschönen, patinierten, aus 1. Hand stammenden Opel Blitz, im Volksmund auch Weichblitz genannt, anbieten zu dürfen. Der schmucke Opel war der ganze Stolz eines Kaufmannes aus Weiningen in der Schweiz. Endlich nach langem Sparen und Überlegen konnte er sich 1959 dieses Fahrzeug zulegen. Mit seinem 2.400 ccm großen 6-Zylinder war er in der Lage, jeden Auftrag zuverlässig und schnell auszuführen. Überall war der Opel ein Blickfänger und erfreute seinen Fahrer mit dem vielen Zuspruch seiner Kunden. Im Jahr 1974 legte er das Fahrzeug still und stellte es trocken ein. Da er soviel Freude und gute Erinnerungen an ihn hatte, sah er davon ab, den Blitz abzugeben. Erst kürzlich konnte er sich dazu durchringen, sich von dem Fahrzeug zu trennen.

 

Das Fahrzeug besticht durch seinen schönen unverbastelten Originalzustand. Da er seit über 40 Jahren stillgelegt war, besitzt er noch den ursprünglichen Charme der 50er Jahre. Durch den Radstand von 3.750 mm und der damit entsprechend längeren Pritsche ist er vielseitig nutzbar.

Weiterlesen...