Magirus Saturn PDF Drucken E-Mail

1958 erschien der Saturn 145 K, welcher optisch weitgehend gleich mit den schwächeren Sechszylindern und größeren Achtzylindern war. Bereits im Jahre 1961 wurde dieser durch den Saturn 150 K abgelöst. Der 13-Tonner hatte eine gesteigerte Nutzlast von 7,4 to gegenüber den 6,2 to des Vorgängermodells. Gleich blieb der 9.500 ccm große und lediglich um 5 PS Motorleistung erhöhte, langlebige Deutz V6-Diesel mit nunmehr 150 PS. Im Jahre 1963 wurde das Gesamtgewicht um 1 Tonne erhöht und somit das Gesamtgewicht auf 14 Tonnen festgeschrieben. Die Bereifung mit der Dimension 10.00 R20 passt perfekt zum Erscheinungsbild des Allradlers. Die Kabine bietet ausreichend Platz für drei Erwachsene, um den Sound des bulligen luftgekühlten Motors zu genießen. 

Das von uns angebotene Fahrzeug wurde im Jahre 1964 zugelassen und blieb, zuverlässig seinen Dienst verrichtend, bis in die frühen 90er Jahre bei seinem stolzen Erstbesitzer.Dieser erwarb den Wagen damals mit einer Meiller-Kipp-Pritsche, montierte allerdings alsbald - wie in jener Zeit üblich - Alubordwände auf dem stabilen Kipprahmen. Der Magirus stand immer trocken in der Halle des Unternehmers. Besonders erfreute sich sein Besitzer an dem leistungsstarken 9.500 ccm großen V6-Deutz-Motor, welcher den maximal 14 to schweren LKW jederzeit zügig und zuverlässig an das gewünschte Ziel brachte. Als Extra besitzt der Magirus Allradantrieb, Mitteldifferentialsperre sowie Differentialsperre für die Hinterachse. Dank der langen Übersetzung ist der Saturn 80 km/h schnell und durch seine Hydrauliklenkung besonders sicher zu steuern. Kurvenfahrten und Rangieren werden dadurch spielerisch leicht.

Der LKW befindet sich seit langer Zeit in Sammlerhand und wurde nur sporadisch mit rotem Kennzeichen bewegt. Der Eckhauber wurde bereits auf 7,49 to abgelastet, neu bereift und einem TÜV- und H-Kennzeichen steht somit nichts im Wege. Bedienungsanleitung, ZF-Getriebefibel, Meiller-Kipper-Ersatzteilliste liegen dem Fahrzeug bei.

FD176466 FD176440 FD176446
FD176492 FD176537 FD176532
FD176523 FD176534 FD176521
FD176527 FD176516 FD176517
FD176566

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.